Selbstversorger-Trend: Kräutergarten

Garten | 26. 4. 2022

Kräuter für die Seele

Der Trend nach einem nachhaltigen Leben und Bewusstsein wird immer größer. Damit einhergehend steigt die Beliebtheit, sich einen Selbstversorger-Garten anzulegen. Selbst angebaut schmecken Gemüsesorten wie Pflücksalat, Tomaten und Möhren besonders intensiv und versorgen den Körper mit wichtigen Vitaminen. Auf wenig Platz können selbst Beerensträucher angelegt werden, während in großen Gärten oftmals eine Vielfalt an Obstbäumen wie Apfel, Kirsche, Birne oder Pflaume zu entdecken ist.

Neben Obst und Gemüse kommt die Aufmerksamkeit in vielerlei Gärten besonders einer feinen Auswahl an Kräutern zugute, denn ihr Anwendungsgebiet ist breit gefächert und nicht nur für frische Gerichte in der Küche unerlässlich. Neben ihres einzigartigen Aromas und ihrer Würze wird Kräutern eine heilende Wirkung zugesprochen. Daher waren Kräuter lange Zeit das einzige Mittel gegen körperliche Beschwerden, bis sie letztlich in den Schatten des medizinische Fortschritts und dessen Errungenschaften rückten. Umso schöner ist es, dass wir uns heute wieder mehr der Natur widmen und ihre Schöpfungen in unseren Alltag integrieren. Die Zeit im Garten wirkt wunderbar entspannend und sorgt für innere Ruhe. Und wenn die Gartenarbeit mit einem Tee aus frischen Kräutern belohnt wird, steigt die Freude auf weitere Wunder der Natur. 

Kräuterkübel

In unserem schönen Terracotta Kräuterkübel Herby lassen sich vier Kräuter Ihrer Wahl anpflanzen. So haben Sie alle wichtigen Kräuter für die Küche und Hausapotheke an einem Ort, was die Pflege und Ernte erleichtert. Außerdem ermöglicht die platzsparende Lösung des mehrfach bepflanzbaren Kräuterkübels den Einsatz selbst an kleineren Orten wie auf dem Balkon. Unser Kräuterkübel aus Terracotta ist sowohl in der typisch erdigen Farbe Terrakotta, als auch im bräunlichen Cappuccino Ton erhältlich. 

Der Flingora Kräutertopf Holly besteht aus drei einzelnen Pflanzkübeln, die sich aufeinanderstellen lassen. Kräuter werden demnach bis in die Höhe gepflanzt und geben so ein wunderschönes Bild ab. Ob Lavendel, Kamille, Thymian oder Basilikum – hier kommt jedes Kraut wunderbar zur Geltung. 

Künstliche Kräuter

Falls Sie keinen grünen Daumen haben und dennoch von der idyllischen Wirkung von Kräutern profitieren wollen, haben wir verschiedene künstliche Kräuter für Sie zur Auswahl.
Künstliche Kräuter, die wie echt aussehen, lassen sich hervorragend in der Küche, auf dem Esstisch und im Gewürzregal dekorieren. 
Flingora Kräuter behalten für immer ihre herrlich frische Erscheinung. Ob im Zink Topf, in angesagter Papiertüte oder auf einem Moosballen.

Machen Sie es sich schön mit Kräutern!

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

Urlaubsfeeling nach Hause holen:  Balkon und Garten sommerlich dekorieren

Urlaubsfeeling nach Hause holen: Balkon und Garten sommerlich dekorieren

Vollständigen Blogbeitrag lesen
Tierfreundlicher Garten

Tierfreundlicher Garten

Vollständigen Blogbeitrag lesen